Werbung
Werbung
Werbung

Nordische Alternative

Quer durch die Palette will man nachhaltige Antriebe anbieten, die zudem wirtschaftlich sein sollen. CNG und LNG stehen im Mittelpunkt, den E-Antrieb hat man im Blick.

Scania P 280 6x2 rear-steer boxbody
Södertälje, Sweden
Photo: Dan Boman 2018 Bild: Dan Boman KAD
Scania P 280 6x2 rear-steer boxbody Södertälje, Sweden Photo: Dan Boman 2018 Bild: Dan Boman KAD
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover stehen beim schwedischen Hersteller Scania die neue Lkw-Generation sowie nachhaltige Transportlösungen im Fokus. „Wir zeigen sowohl im Lkw- als auch im Busbereich, dass wir uns nachhaltigen Lösungen und Dienstleistungen verschrieben haben, die unseren Kunden die beste Gesamtwirtschaftlichkeit bieten“, erklärt Alexander Vlaskamp, Senior Vice President, Head of Scania Trucks.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Nordische Alternative
Seite 27 | Rubrik IAA Nutzfahrzeuge 2018
Werbung