Assistenzsystem für sicheres Langguthandling

Neben Unterstützung beim Ansteuern der Zielposition und der Hubhöhe bietet das System optionale Vorwahlmöglichkeiten für die Gabelverstellung und den Mastausschub. Bild: Hubtex
Neben Unterstützung beim Ansteuern der Zielposition und der Hubhöhe bietet das System optionale Vorwahlmöglichkeiten für die Gabelverstellung und den Mastausschub. Bild: Hubtex
Tobias Schweikl

Hubtex präsentiert die neue Generation des „HUBTEX LoadManager“ (HLM). Das Assistenzsystem unterstützt den Fahrer dabei, sperrige, lange oder schwere Lasten beschädigungsfrei ein- und auszulagern beziehungsweise zu transportieren. Der HLM ist als elektronische Hubhöhenvorwahl mit 199 Positionen frei programmierbar. Der Hubmast bleibt auf der vorgewählten Regalfachebene stehen. Dabei kann der Fahrer vorwählen, ob die Ware ein- oder ausgelagert wird.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Assistenzsystem für sicheres Langguthandling
Seite 22 | Rubrik LogiMAT