Doppelte Messepräsenz

Dematic stellt eine neue Bin-to-Picker-AMR-Lösung vor, bei der autonome mobile Roboter zum Einsatz kommen. Bild: Dematic
Dematic stellt eine neue Bin-to-Picker-AMR-Lösung vor, bei der autonome mobile Roboter zum Einsatz kommen. Bild: Dematic
Tobias Schweikl

Dematic stellt erstmals an zwei Ständen aus. Der Automatisierungsspezialist demonstriert, wie automatisierte Prozesse Unternehmen auf das Lager der Zukunft vorbereiten. Ebenfalls auf der LogiMAT anzutreffen sind der neue Präsident von Dematic, Mike Larsson, sowie der Executive Vice President und neuer Leiter der EMEA-Region, Michael Jerogin. Beide wollen sich während der Messe mit Kundinnen und Kunden an beiden Ständen austauschen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Doppelte Messepräsenz
Seite 34 | Rubrik LogiMAT