Werbung
Werbung
Werbung

Eine globale Messe für den europäischen Markt

Der bisherige Messechef Peter Kazander richtet seinen Blick gen Osten und kümmert sich um den Aufbau der LogiMAT China. Der Messeleiter der LogiMAT 2019 in Stuttgart heißt erstmals Michael Ruchty. Wir unterhielten uns mit dem neuen Verantwortlichen.

Michael Ruchty, Projektleiter LogiMAT, Euroexpo Bild: Johannes Reichel
Michael Ruchty, Projektleiter LogiMAT, Euroexpo Bild: Johannes Reichel
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

LOGISTRA: Als neuer Projektleiter der LogiMAT in Stuttgart übernehmen Sie eine äußerst erfolgreiche Messe. Welche Pläne haben Sie in den kommenden Jahren?

Michael Ruchty:In erster Linie gilt es, den Standard der Messe für Aussteller und Besucher hoch zu halten. Das stellt sicher, dass die LogiMAT ihre einmalige Erfolgsgeschichte fortsetzen kann.

Der Veranstalter hat bereits 2018 gemeldet, das Messegelände sei komplett belegt. In diesem Jahr ist die LogiMAT nochmals in der Fläche gewachsen. Wie geht das zusammen?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eine globale Messe für den europäischen Markt
Seite 20 bis 21 | Rubrik LogiMAT
Werbung