Werbung
Werbung
Werbung

Flurförderzeuge: Mehr Sicherheit im Lager

Symbolbild LOGISTRA (Foto: T. Schweikl)
Werbung
Werbung
Melanie Endres

Der Staplerhersteller Still stellt Fahrerassistenzsysteme in den Mittelpunkt seines Messeauftritts. Damit Fahrer und Stapler besser zusammenarbeiten, sollen diese die Geschwindigkeit automatisch regeln, die Hubhöhen in Abhängigkeit der gehobenen Last überwachen und als Navigationshilfe für den Fahrer dienen. Auch die Anfahrt zum Ziel werde unterstützt, indem die Gabel automatisch an der horizontalen und vertikalen Zielposition stoppt.Laut Still können die Systeme Mastschwingungen um bis zu 90 Prozent reduzieren und dadurch Last, Lager und Fahrer schützen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Flurförderzeuge: Mehr Sicherheit im Lager
Seite 30 | Rubrik LogiMAT
Werbung
Werbung