Werbung
Werbung

Automatisierung - Goods-to-Person im Fulfillment-Center

Das AGV X1 1200 tt – hier mit Telleraufsatz für den Regaltransport – verfügt über eine Dreh-Hubeinheit, die es ermöglicht, dass AGV und Last unabhängig voneinander rotieren. Bild: Safelog
Das AGV X1 1200 tt – hier mit Telleraufsatz für den Regaltransport – verfügt über eine Dreh-Hubeinheit, die es ermöglicht, dass AGV und Last unabhängig voneinander rotieren. Bild: Safelog
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Das Technologieunternehmen Safelog hat den mobilen Transportroboter „AGV X1 1200 tt“ speziell für den Einsatz in großen Lagern und bei schwierigen Platzverhältnissen konzipiert. Eine neu entwickelte Dreh-Hubeinheit kann dazu das Transportgut unabhängig vom AGV drehen.

Im Gegensatz zu dem vor einem Jahr vorgestellten „AGV X1 1500“ des gleichen Herstellers verfügt das neue Modell nicht über vier elektrische Hubsäulen in den Ecken, sondern über eine zentrale Hubeinheit.Diese kann die Warenträger beziehungsweise das Transportgut bis zu einer Hubhöhe von 80 Millimetern anheben und Lasten bis zu 1.200 Kilo stemmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Automatisierung - Goods-to-Person im Fulfillment-Center
Seite 28 bis 0 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung
Werbung