Beumer Group: Rudolf Hausladen übernimmt als CEO

Rudolf Hausladen ist neuer CEO der Beumer Group. Bild: Beumer
Rudolf Hausladen ist neuer CEO der Beumer Group. Bild: Beumer
Sandra Lehmann

Zum 1. Juni 2022 gab es einen Führungswechsel in der Beumer Group. Rudolf Hausladen ist nun neuer CEO und folgt damit auf Dr. Christoph Beumer, der seit dem Jahr 2000 als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke der Unternehmensgruppe lenkte. Beumer werde bis Ende des Jahres Mitglied der Geschäftsführung sein und anschließend in den Beirat wechseln. Der 52-jährige Hausladen ist Diplom-Maschinenbauingenieur mit MBA und war zuvor in leitenden Positionen bei namhaften Intralogistikanbietern national und international tätig. Der Manager kam bereits im Oktober 2020 zur Beumer Group und ist Mitglied der Geschäftsleitung. sln

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Beumer Group: Rudolf Hausladen übernimmt als CEO
Seite 23 | Rubrik Märkte & Trends