Werbung
Werbung

BVL Supply Chain CX - Die Hälfte der Flächen ist reserviert

Die Flächen der BVL Supply Chain CX 2024 wurden auf dem DLK 2023 erklärt. Bild: BVL/Kai Bublitz
Die Flächen der BVL Supply Chain CX 2024 wurden auf dem DLK 2023 erklärt. Bild: BVL/Kai Bublitz
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Das Interesse an der neu konzipierten BVL Supply Chain CX, der Nachfolgeveranstaltung des Deutschen Logistik-Kongresses (DLK), scheint groß. Bereits kurz nach dem 40. DLK waren nach Aussage des Veranstalters Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL) 57 der über 120 verfügbaren Ausstellungsflächen reserviert oder verkauft.

Die Veranstaltung zieht mit neuem Format und größerer Fläche in das Hotel und Kongresszentrum Estrel um und wird dort vom 23. bis 25. Oktober 2024 stattfinden. Das Estrel liegt an der Sonnenallee im Berliner Ortsteil Neukölln.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel BVL Supply Chain CX - Die Hälfte der Flächen ist reserviert
Seite 22 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung
Werbung