Conti spart 100.000 Lkw-Kilometer

Symbolbild LOGISTRA (Foto: T. Schweikl)
Redaktion (allg.)

Der Automobilzulieferer Continental hat mit der Verpackungsoptimierung seiner Gummi-Zahnriemen-Sets die CO2-Emissionen und Lkw-Leerfahrten deutlich gesenkt. Mit der Lösung des Verpackungsprofis Smurfit Kappa spart der Zulieferer nun 98 Lkw-Fahrten, 100.000 Lkw-Kilometer und 390 Tonnen CO2 beim Transport ein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Conti spart 100.000 Lkw-Kilometer
Seite 42 | Rubrik Märkte & Trends