Werbung
Werbung
Werbung

In den Startlöchern

Der KEP-Logistikdienstleister Hermes hat sich eine rasante Modernisierung verordnet und treibt neben der Elektrifizierung des Transporterfuhrparks auch neue Lieferkonzepte mit E-Cargobikes und mobilen Mikrodepots voran. Wir waren am citynahen Vorzeigestandort in Hamburg-Billstedt vor Ort.

 Bild: J. Reichel/Hermes
Bild: J. Reichel/Hermes
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Es tut sich was am Billbrookdeich in Sachen nachhaltiger Logistik: Im Frühjahr hat Hermes hier ein komplett neues, topmodernes Logistik-Center (LC) eröffnet, das als Umschlaglager und Verteildepot gewissermaßen den stadtnahen Alleskönner gibt. Jetzt füllen sich dessen Potenziale für emissionsarme Belieferung allmählich mit Inhalten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel In den Startlöchern
Seite 16 bis 19 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung