Werbung
Werbung
Werbung

Die Welt aus der Sicht von Linde

Linde Material Handling präsentiert auf einer enorm aufwändigen Hausmesse zwei Wochen lang seine Materialflusslösungen. Erstmals engagiert sich auch die Konzernschwester Dematic.

Auf der World of Material Handling werden die Produkte und Lösungen direkt in der Anwendung präsentiert. Bild: Wolf Lux
Auf der World of Material Handling werden die Produkte und Lösungen direkt in der Anwendung präsentiert. Bild: Wolf Lux
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Unter dem Motto „Simplexity. The Art of Smart Solutions.“ lud der Flurförderzeughersteller Linde Material Handling in diesem Jahr zur eigenen Hausmesse World of Material Handling. Über die Laufzeit von zwei Wochen begrüßte der Veranstalter nach eigenen Angaben mehr als 5.000 Besucher. „Wir zeigen unseren Kunden, wie man komplexe Anforderungen durch den Einsatz moderner Technologie beherrschbar macht“, so Christophe Lautray, Chief Sales and Services Officer bei Linde Material Handling. Die World of Material Handling findet im Zwei-Jahres-Modus zum dritten Mal statt, diesmal auf dem Maimarktgelände in Mannheim.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Welt aus der Sicht von Linde
Seite 30 bis 31 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung