Hallo Berlin

Vom 20. bis zum 22. Oktober findet der Deutsche Logistik-Kongress 2021 statt. Nach der coronabedingten Vor-Ort-Pause auch wieder als Event in Berlin.

Nach dem coronabedingten digital-only-Kongress 2020 soll 2021 einen hybriden Kongress mit starkem Vor-Ort-Angebot geben. Bild: BVL
Nach dem coronabedingten digital-only-Kongress 2020 soll 2021 einen hybriden Kongress mit starkem Vor-Ort-Angebot geben. Bild: BVL
Tobias Schweikl

Der Deutsche Logistik-Kongress 2021 (20. bis 22. Oktober) soll nicht nur digital im Netz, sondern als hybrides Event stattfinden, so meldet es die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. Der Veranstalter setzt nach dem coronabedingten digital-only Intermezzo in 2020 wieder auf einen starken Präsenzteil in Berlin. Persönliche Begegnungen stünden im Mittelpunkt, das Netzwerken vor Ort werde möglich sein, ist man sich sicher.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hallo Berlin
Seite 12 bis 13 | Rubrik Märkte & Trends