Innovationen mit Stern

Bei Mercedes-Benz Trucks richtet sich der neue Actros F an das untere Preissegment, die Edition 2 ist der neue Premium-Lkw. 
Für den Baustellenverkehr gibt es den neuen Arocs.

Der neue Baustellen-Lkw Arocs von Mercedes-Benz. Bild: Daimler
Der neue Baustellen-Lkw Arocs von Mercedes-Benz. Bild: Daimler
Tobias Schweikl

Mercedes-Benz Trucks erweitert seine Actros-Baureihe um zwei Modelle: den neuen Actros F und den Actros Edition 2. Der Actros F ist für Kunden gedacht, die nicht alle Innovationen der jüngsten Actros-Generation benötigen. Im Vordergrund steht das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Actros F ist ab Januar 2021 in 24 EU-Ländern und ausgewählten Nicht-EU-Märkten bestellbar. Er wird in 17 verschiedenen Baumustern angeboten und ist ausschließlich als Linkslenker erhältlich. Als Anwendungsbeispiele nennt der Hersteller den Einsatz im klassischen und regionalen Fernverkehr, als Wechselbrückenfahrzeug, als Abrollkipper oder als Silotransporter.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Innovationen mit Stern
Seite 28 bis 29 | Rubrik Märkte & Trends