Werbung
Werbung
Werbung

Internationaler Besucherandrang in Stuttgart

Die LogiMAT 2019 überschreitet deutlich die Marke von 60.000 Fachbesuchern. 
Zahlreiche Geschäftsanbahnungen und -abschlüsse werden vermeldet.

Der Industrieverband AIM präsentiert den Besuchern neue Lösungen zur automatischen Identifikation von Waren und Behältern. Bild: HUSS Verlag
Der Industrieverband AIM präsentiert den Besuchern neue Lösungen zur automatischen Identifikation von Waren und Behältern. Bild: HUSS Verlag
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Erfolgsmeldungen kommen von der LogiMAT 2019. Die 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement verzeichnet bei allen messerelevanten Kennzahlen deutliche Zuwächse: So wächst die Veranstaltung in diesem Jahr alleine bei Besucherzahl und Internationalisierung im zweistelligen Prozentbereich. Mehr als 61.000 Fachbesucher haben in diesem Jahr den Weg nach Stuttgart gefunden; das entspricht einem weiteren Wachstum von 11,5 Prozent zum ohnehin schon erfolgreichen Jahr 2018.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Internationaler Besucherandrang in Stuttgart
Seite 10 bis 11 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung
Werbung