Werbung
Werbung
Werbung

Der Wandel geht weiter

Die Deutsche Messe AG will die Industriemesse HANNOVER MESSE fit machen für die Digitalisierung. Neuigkeiten gibt es auch zur Integration der . Die Deutsche Messe AG will die Industriemesse HANNOVER MESSE fit machen für die Digitalisierung. Neuigkeiten gibt es auch zur Integration der Intralogistikmesse CeMAT.

Die Intralogistikmesse CeMAT wird künftig noch enger in die HANNOVER MESSE eingebunden. Bild: Deutsche Messe AG
Die Intralogistikmesse CeMAT wird künftig noch enger in die HANNOVER MESSE eingebunden. Bild: Deutsche Messe AG
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl
Intralogistikmesse CeMAT

Ab 2020 will sich die Industriemesse HANNOVER MESSE strategisch neu aufstellen, um die Trends der digitalen Transformation besser abbilden zu können. Die geplanten Änderungen betreffen Markenführung, Themen-Setting und auch das Geländelayout. „Der globale Bekanntheitsgrad der HANNOVER MESSE ist einzigartig“, so Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG. „Wir werden die Marke weiter stärken und daher die bisherigen Submarken in der Dachmarke HANNOVER MESSE integrieren und aufgehen lassen. Außerdem schaffen wir mit der neuen Geländebelegung Raum für Wachstum.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der Wandel geht weiter
Seite 11 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung