J. Schmalz - JumboFlex wird vielseitiger

Symbolbild LOGISTRA (Foto: T. Schweikl)
Melanie Endres

Auf dem Messestand der J. Schmalz GmbH dreht sich vieles um die manuelle Handhabung von Waren und Gütern. Der „JumboFlex“ des Unternehmens etwa wird mobil, kann wiegen und erhält einen neuen Spezialgreifer. Aus dem Bereich der Vakuum-Automation seien vor allem Lösungen für das schonende Lebensmittelhandling und das Greifen von Werkstücken unabhängig ihrer Größe und Geometrie zu sehen. Um den innerbetrieblichen Warentransport insbesondere im Wareneingang und -ausgang zu beschleunigen, hat Schmalz in seinen Schlauchheber eine Wägezelle integriert. Mit dem neuen JumboFlex „Weight Control“ ermittelt der Anwender direkt beim Heben das Gewicht der Last.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel J. Schmalz - JumboFlex wird vielseitiger
Seite 20 | Rubrik Märkte & Trends