Ladekrane Palfinger baut Flagship Store

Palfinger investiert nahe München in einen Neubau mit Showroom und Werkstätten für Service und Aufbau. Bild: Palfinger
Palfinger investiert nahe München in einen Neubau mit Showroom und Werkstätten für Service und Aufbau. Bild: Palfinger
Tobias Schweikl

In Poing bei München errichtet der Kran- und Hebespezialist Palfinger auf knapp 12.000 Quadratmetern Fläche einen neuen Standort. Teil der Anlage wird der erste Flagship Store des Unternehmens. Man wolle den Kunden und Partnern damit die Möglichkeit geben, die aktuellen Produktinnovationen kennenzulernen und auf den Außenflächen unmittelbar in Aktion zu erleben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ladekrane Palfinger baut Flagship Store
Seite 24 bis 0 | Rubrik Märkte & Trends