Letzte Meile in der Luft

Im hessischen Michelstadt liefern in Deutschland erstmals Drohnen Güter des täglichen Bedarfs an Kunden. Projektpartner sind der Drohnenhersteller Wingcopter, die Frankfurt University of Applied Sciences, Rewe, Vodafone sowie der Lastenradhersteller Riese & Müller.
Im hessischen Michelstadt werden im Projekt „LieferMichel“ Lastenrad und Drohne in einer gemeinsamen Lieferkette eingesetzt. Bild: Thomas Fedra
Im hessischen Michelstadt werden im Projekt „LieferMichel“ Lastenrad und Drohne in einer gemeinsamen Lieferkette eingesetzt. Bild: Thomas Fedra
Tobias Schweikl

Seit dem 5. Oktober 2023 surren im hessischen Michelstadt die Drohnen. Über das Projekt „LieferMichel“ können sich dort Bewohnerinnen und Bewohner entlegener Ortsteile nun Lebensmittel und Gebrauchsgüter per Lieferdrohne und Lastenrad schnell und emissionsfrei nach Hause liefern zu lassen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Letzte Meile in der Luft
Seite 18 bis 20 | Rubrik Märkte & Trends