Mercedes-Benz Trucks: Elektro-Lkw für den Fernverkehr

Der vollelektrische Fernverkehrs-Lkw eActros LongHaul soll auf der IAA TRANSPORTATION präsentiert werden. Bild: Daimler Truck
Der vollelektrische Fernverkehrs-Lkw eActros LongHaul soll auf der IAA TRANSPORTATION präsentiert werden. Bild: Daimler Truck
Tobias Schweikl

Angekündigt im Jahr 2020, präsentiert der Lkw-Hersteller Daimler Truck AG in diesem Jahr auf der IAA TRANSPORTATION seinen batterieelektrischen Fernverkehrs-Lkw „eActros LongHaul“. Der auf der Messe gezeigte „Konzept-Prototyp“ soll einen Ausblick auf die Designsprache des Serienfahrzeugs geben. Die Sattelzugmaschine ist zudem Teil der Testflotte, mit der im kommenden Jahr die Kundenerprobung startet. Die Serienreife ist für das Jahr 2024 geplant. Der eActros LongHaul soll mit einer Batterieaufladung über eine Reichweite von etwa 500 Kilometer verfügen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mercedes-Benz Trucks: Elektro-Lkw für den Fernverkehr
Seite 16 | Rubrik Märkte & Trends
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.