Werbung
Werbung
Werbung

Plattform für den Wandel

Mehr als 2.100 Interessierte nahmen an der Premiere der Hypermotion in Frankfurt teil. Wie die digitale Transformation gemeistert werden kann, war das zentrale Thema der Plattform aus Messe, Talks und Konferenzen.

 Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Pietro Sutera
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Pietro Sutera
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl

Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH und ein alter Hase im Business, gab schon Anfang 2017 zu: Die Hypermotion vom 20. bis 22. November sei selbst für die erfahrenen Messemacher ein „ungewöhnliches“ Unterfangen. Deshalb bezeichnete er die Hypermotion auch nicht als Messe, sondern als Plattform mit einem „Mix aus Ausstellung, Fachkonferenzen, Pitches, Talks und einem Hackathon“, wo Austausch und Vernetzung im Vordergrund stehen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Plattform für den Wandel
Seite 38 bis 39 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung