Werbung
Werbung
Werbung

Robotik: Automatisch kommissionieren

Wolfgang Hoeltgen ist Mitbegründer von GreyOrange und Managing Director der GreyOrange GmbH, Laatzen. Bild: Tobias Schweikl
Wolfgang Hoeltgen ist Mitbegründer von GreyOrange und Managing Director der GreyOrange GmbH, Laatzen. Bild: Tobias Schweikl
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Das Robotik- und Automatisierungsunternehmen GreyOrange zeigte eine Beta-Version seiner Kommissionierlösung „Butler PickPal“. Mithilfe von künstlicher Intelligenz und maschinellem Sehen kann dabei ein sechsachsiger Knickarm-Roboter autonom aus Fachbodenregalen picken, die ihm von seinem ebenfalls autonom arbeitenden Roboterkollegen Butler angereicht werden. Er kann Artikelverpackungen wie Kartons, Beutel, Flaschen und Vakuumverpackungen greifen und Artikel mit einem Gewicht von bis zu vier Kilogramm aufnehmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Robotik: Automatisch kommissionieren
Seite 17 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung