Schümann Papierverarbeitungswerk: Paketband mit Easy-Opening-Funktion

Symbolbild LOGISTRA (Foto: T. Schweikl)
Tobias Schweikl

Ein Paketband aus Papier und Kartoffelstärke mit integriertem Aufreißfaden steht bei der Herbert Schümann Papierverarbeitungswerk GmbH im Mittelpunkt des Messeauftritts. Die Easy-Opening-Funktion erlaubt dem Empfänger das Öffnen des Pakets durch Zug an dem weißen Band. Cutter oder Schere seien nicht mehr nötig, optional aufgedruckte Orientierungspfeile zeigen die optimale Reiß- beziehungsweise Zugrichtung an. Die Nassklebebänder mit Aufreißfaden sind unverstärkt und eignen sich zum Verschluss von Kartonagen mit Stückgewichten von bis zu zwölf Kilogramm.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schümann Papierverarbeitungswerk: Paketband mit Easy-Opening-Funktion
Seite 43 | Rubrik Märkte & Trends