Verbände: VDA stärkt Thementage

Symbolbild LOGISTRA (Foto: T. Schweikl)
Christine Harttmann

Ein wichtiger Bestandteil des neuen Veranstaltungskonzepts der IAA TRANSPORTATION sind die vier Thementage. Internationale Redner sollen in Formaten wie Keynotes, Paneltalks oder Fireside Chats diskutieren und analysieren. Dabei würden aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Logistik, Handel, Infrastruktur und kommunaler Verkehr präsentiert. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) als Veranstalter kooperiert dabei mit weiteren Branchenverbänden und Partnern.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Verbände: VDA stärkt Thementage
Seite 19 | Rubrik Märkte & Trends
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.