Werbung
Werbung
Werbung

Verladesysteme: Xetto jetzt mit Förderung

Leichter Laden: Schwere und sperrige Güter lassen sich mit dem Mitnahme-Hubwagen auch ohne Stapler verfrachten. Bild: Hoerbiger
Leichter Laden: Schwere und sperrige Güter lassen sich mit dem Mitnahme-Hubwagen auch ohne Stapler verfrachten. Bild: Hoerbiger
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Die Beladehilfe "xetto" des Schongauer Kompressor- und Hydraulikspezialisten Hoerbiger ist jetzt auch mit einer Förderung von den Integrationsämtern der Bundesländer als technisches Hilfsmittel erhältlich. So bekam etwa ein Servicetechniker des Roboterbauers Nachi ein Gerät mit Förderung. Der Mitarbeiter kann aus gesundheitlichen Gründen seine Beine nicht voll belasten. „Als Servicetechniker setze ich Roboter instand. Ich fahre zum Kunden, bringe Ersatzteile mit und baue diese dann vor Ort ein“, erklärt Ralf Dorn.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Verladesysteme: Xetto jetzt mit Förderung
Seite 26 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung