Vernetzte Messen

Vom 23. bis 27. April findet in Hannover die CeMAT 2018 statt. Nach mehreren Jahren Eigenständigkeit bindet sich die Intralogistikmesse wieder an die HANNOVER MESSE.

Bild: Deutsche Messe AG
Bild: Deutsche Messe AG
Tobias Schweikl

Irgendwie passt der Plan recht gut zum Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“: Die Intralogistikmesse CeMAT findet ab diesem Jahr alle zwei Jahre zeitgleich zur und eingebettet in die HANNOVER MESSE statt; der Veranstalter sprich davon, dass beide Messen „gemeinsam“ stattfinden. Tickets für die eine Veranstaltung berechtigen dabei zum Besuch der anderen; man sei mit der Logistikveranstaltung aber nicht „Teil“ der deutlich größeren Industriemesse.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vernetzte Messen
Seite 18 bis 19 | Rubrik Märkte & Trends