Werbung
Werbung
Werbung

Zukunft konkret

Industrie 4.0 und die Digitalisierung der Logistik verhelfen der LogiMAT 2018 zu neuen Rekorden. Übergreifend Thema in Stuttgart ist die Einbindung moderner Technologien in zukunftsfähige Lösungen.

Auf der LogiMAT wollen die Besucher erfahren, wie man neue Technologien in praktische Anwendungen bringt. Bild: Euroexpo
Auf der LogiMAT wollen die Besucher erfahren, wie man neue Technologien in praktische Anwendungen bringt. Bild: Euroexpo
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Was geht, was geht, ich sag’s Dir ganz konkret." Mit diesen Zeilen stürmten die Stuttgarter Deutsch-Rapper "Die Fantastischen Vier" im Jahr 1995 die Charts. Heute, im Jahr 2018, wird es in Stuttgart wieder konkret. Die LogiMAT – Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement – und deren Aussteller widmen sich den immer noch etwas unscharfen Begriffen Industrie 4.0 und Digitalisierung und wollen den Besuchern aufzeigen, wie man neue Technologien in zukunftsfähige Praxislösungen einbindet. Mehr als 1.500 Aussteller, ein Viertel davon aus dem europäischen Ausland und Übersee, präsentieren vom 13. bis 15.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zukunft konkret
Seite 12 bis 18 | Rubrik Märkte & Trends
Werbung