Werbung
Werbung
Werbung

Drucker mit Köpfchen

Der Folienhersteller Horn & Bauer erstellt Etiketten standardisiert und doch kundenindividuell direkt aus SAP. Das Systemhaus ID-Solutions lieferte die Gesamtlösung, Honeywell die Drucker.

 Bild: Honeywell
Bild: Honeywell
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Etiketten wirken wie eine Visitenkarte: Sie informieren über Namen, Herkunft, Maße, Mengen und Funktionen eines Produkts und gehören zugleich zu den allerersten Eindrücken, die eine Ware vermittelt. Kein Wunder, dass Industrie und Handel zunehmenden Wert auf die Gestaltung der stummen Botschafter legen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Drucker mit Köpfchen
Seite 62 bis 63 | Rubrik Praxiswissen
Werbung