Werbung
Werbung
Werbung

Echtzeitortung im Lager

Der Markt hält mittlerweile verschiedene technische Lösungen für die Echtzeitortung in Lager und Logistik bereit. Ein Überblick über die Systeme.

In der Praxis wird eine ganze Reihe alternativer Ortungstechnologien angeboten, die sich in Leistungsfähigkeit, Funktionalität und Kosten unterscheiden. Bild: IntraNav
In der Praxis wird eine ganze Reihe alternativer Ortungstechnologien angeboten, die sich in Leistungsfähigkeit, Funktionalität und Kosten unterscheiden. Bild: IntraNav
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Die Ortung und Steuerung von Objekten, Gütern und Transportmitteln gewinnt in der Industrie, in Transport und Logistik oder auch im Gesundheitswesen an Bedeutung. Die Gründe sind vielfältig. Sie liegen im Zwang zu immer kürzeren Durchlauf- und Bereitstellungszeiten oder auch in den Anforderungen zur Erfüllung von Regularien, die einen Nachweis über die Position von Materialien vorschreiben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Echtzeitortung im Lager
Seite 48 bis 49 | Rubrik Praxiswissen
Werbung