Werbung
Werbung
Werbung

Effizient verladen

Die 109 Verladestellen der Crossdocking-Anlage von DB Schenker in Hannover sparen Energie und beschleunigen die Abläufe.

Die Crossdocking-Anlage von DB Schenker nahe des Flughafens in Hannover. Bild: Promstahl
Die Crossdocking-Anlage von DB Schenker nahe des Flughafens in Hannover. Bild: Promstahl
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Das Crossdock-Terminal von DB Schenker an der Münchner Straße in unmittelbarer Nähe des Flughafens Hannover hat mit 109 zusätzlichen Verladestellen neben den 60 Verladestellen des bisherigen Logistiklagers am gleichen Ort die Schlagkraft des Logistikanbieters am Standort Hannover erhöht. Gebaut wurde nachhaltig durch den Einsatz von geothermischer Energie zum Heizen und Kühlen aller Gebäude. Auch die speziell entwickelte Verladetechnik ist erwähnenswert. Es sollten nicht nur die laufenden Kosten gesenkt werden, den Mitarbeitern sollte auch ein vorbildliches Arbeitsumfeld geboten werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Effizient verladen
Seite 44 bis 45 | Rubrik Praxiswissen
Werbung
Werbung