Meeresfrüchte sicher senden

Der Fischhändler Kalter beliefert von Wilhelmshaven aus Kunden in ganz Deutschland mit Fisch und Meeresfrüchten. Spezielle Kühlelemente und Versandtaschen machen das möglich.

Die gefrosteten Kühlakkus von Ecocool sind gebrandet für den Kalter-Online-Shop „Send-a-fish.de“. Bild: Wolfgang Kalter GmbH
Die gefrosteten Kühlakkus von Ecocool sind gebrandet für den Kalter-Online-Shop „Send-a-fish.de“. Bild: Wolfgang Kalter GmbH
Tobias Schweikl

Frischer Fisch und Meeresfrüchte aus Wilhelmshaven: Seit drei Generationen betreibt die Familie Kalter erfolgreich einen Fischhandel – und ist seit einigen Jahren zunehmend auch im E-Commerce aktiv. Dank Onlineshop „Send-a-fish.de“ hat die Wolfgang Kalter GmbH ihren Absatzmarkt auf das gesamte Bundesgebiet ausgeweitet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Meeresfrüchte sicher senden
Seite 42 bis 43 | Rubrik Praxiswissen