Werbung
Werbung
Werbung

Richtig reagieren bei Lkw-Bränden

Jeden Tag brennen auf Deutschlands Straßen mehrere Lkw. Der ADAC Truckservice kennt die Brandursachen und hat zusammengestellt, wie man richtig reagiert und vorbeugt.

Die meisten Fehler werden bei eigenen Löschversuchen gemacht. Richtig ist: In kurzen Stößen das Feuer von unten nach oben zu bekämpfen Bild: ADAC Truckservice
Die meisten Fehler werden bei eigenen Löschversuchen gemacht. Richtig ist: In kurzen Stößen das Feuer von unten nach oben zu bekämpfen Bild: ADAC Truckservice
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Mitte des vergangenen Jahres platzte auf der A24 in Höhe der Anschlussstelle Talkum der linke Vorderreifen eines mit Styropor beladenen Sattelzuges. Das Fahrzeug durchbrach die Mittelleitplanke, kippte um und brannte vollständig aus. Der Autobahnabschnitt war tagelang gesperrt, und der Fahrbahnbelag musste anschließend saniert werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Richtig reagieren bei Lkw-Bränden
Seite 48 bis 49 | Rubrik Praxiswissen
Werbung