Werbung
Werbung
Werbung

Wenn der Telefon-Joker zuschaut

Die vielzitierte Augmented Reality bietet Vorteile auch bei Wartung und Service. Für die volle Praxistauglichkeit muss bei Hard- und Software jedoch noch nachgesteuert werden.

Der Einsatz von Datenbrillen kann die Arbeit von Servicetechnikern erleichtern. Bild: Lindig
Der Einsatz von Datenbrillen kann die Arbeit von Servicetechnikern erleichtern. Bild: Lindig
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Das gibt's ja gar nicht!“ So oder ähnlich mag manch Träger eines Head-Mounted-Display ausrufen, wenn Virtual-Reality-Spielesets wie „Star Wars: Jedi Challenges“ ihn in eine künstliche Hologramm-Welt versetzt. Virtual Reality Brille, Peilsender (Beacon) und ein mobiler Joystick bringen den Lichtschwertkampf verblüffend realitätsnah ins Wohnzimmer. Die neue Technik bietet aber nicht nur Potenziale im Consumer-Bereich. Die verwendete Hardware und spezielle Software bilden inzwischen ebenso die Basis für industrielle Anwendungen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wenn der Telefon-Joker zuschaut
Seite 40 bis 41 | Rubrik Praxiswissen
Werbung