Wer billig kauft, kauft zweimal

Die Videotechnik ist im Wandel. Heute stehen Mehrwerte über die reine Bilderfassung hinaus im Fokus. Dazu gehören auch Analysetechniken, mit denen sowohl Sicherheitsthemen als auch Geschäftsprozesse optimiert werden.

Mit entsprechender Technik lassen sich Außenbereiche mit sehr wenigen Systemen umfangreich und in der für ein erfolgreiches Schadenmanagement erforderlichen Auflösung abdecken. Bild: Dallmeier
Mit entsprechender Technik lassen sich Außenbereiche mit sehr wenigen Systemen umfangreich und in der für ein erfolgreiches Schadenmanagement erforderlichen Auflösung abdecken. Bild: Dallmeier
Tobias Schweikl

Egal ob im Privatleben oder im B2B-Bereich – überall gilt der Grundsatz: Nur weil etwas billig ist, muss es nicht wirtschaftlich sein. Eine Total Cost of Ownership-Analyse hilft dabei, den Lebenszyklus einer gesamten Videosicherheitslösung mit allen verbundenen Kosten zu betrachten einschließlich der Kosten für Planung, die Errichtung und den Betrieb aller involvierten Komponenten. Viele Anwender stellen dann erstaunt fest, dass die Anzahl der benötigten Kameras nicht nur Auswirkungen auf die reinen Beschaffungskosten für die Einzelkomponenten haben, sondern eine ganze Reihe von Folgekosten nach sich ziehen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wer billig kauft, kauft zweimal
Seite 41 bis 43 | Rubrik Praxiswissen