Immer auf der Jagd

Der Logistikdienstleister B+S ist mit Saison- und Aktionswarenlogistik gewachsen. Inzwischen liegt der Umsatzanteil des Geschäftsfeldes aber bei unter zehn Prozent. Langfristige Kontrakte und das E-Commerce-Segment stehen im Fokus. Die Hintergründe veranschaulicht ein aktuelles Projekt.

In den drei Lagerblöcken stehen insgesamt 30.000 Quadratmeter Logistikfläche mit Regal-, Block- und Kommissionierlager zur Verfügung. Bild: B+S
In den drei Lagerblöcken stehen insgesamt 30.000 Quadratmeter Logistikfläche mit Regal-, Block- und Kommissionierlager zur Verfügung. Bild: B+S
Redaktion (allg.)

Ja ist denn schon Weihnachten? Der Eindruck drängt sich auf, wenn man am Leipheimer Standort des Logistikdienstleisters B+S im Spätsommer in die Regale schaut. Nahezu alle Palettenstellplätze sind gefüllt mit Schokogebäck, Printen und Lebkuchen, Displays gepackt und „fast das ganze Sortiment bereits auf Abruf verfügbar“, sagt Stefan Brinkmann, geschäftsführender Gesellschafter der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen mit Sitz in Borgholzhausen bei Bielefeld. In diesem Jahr feiert Brinkmann das 20-jährige Firmenjubiläum. Seit 2001 steht B+S als Anbieter von individuellen Logistik- und Dienstleistungskonzepten im Markt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Immer auf der Jagd
Seite 0 | Rubrik Reportage