Werbung
Werbung

AMR herstellerübergreifend in SAP steuern

„Move-by-Robots“ sichert das Zusammenspiel sämtlicher AMR mit vorhandenen Förderstrecken und Gebäudetechnik. Bild: Gorodenkoff/AdobeStock (IGZ)
„Move-by-Robots“ sichert das Zusammenspiel sämtlicher AMR mit vorhandenen Förderstrecken und Gebäudetechnik. Bild: Gorodenkoff/AdobeStock (IGZ)
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Die herstellerübergreifende AMR-Steuerung „IGZ Move-by-Robots“ der IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH wurde mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. Die Expertenjury bewertet die Einreichungen nach den Kriterien Innovationsgrad, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel AMR herstellerübergreifend in SAP steuern
Seite 46 | Rubrik Test + Technik
Werbung
Werbung