Werbung
Werbung
Werbung

Diesel rehabilitiert

Mit einem erneuerten Antrieb, der sauber, effizient und kraftvoll agiert, sowie wertigerem Interieur schicken die Rüsselsheimer den Movano in überzeugender Form auf die „letzte Meile“.

 Bild: J. Reichel
Bild: J. Reichel
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Der Diesel ist tot – lang lebe der Diesel! Zumindest wenn er so schnurrt und zieht wie dieses laufruhige und vibrationsarme Renault-Aggregat im Movano, wird er auf Autobahnstrecken oder weitläufigen Überlandliefertouren noch lange erste Wahl sein. Ausgestattet mit 180 PS, einem Biturbo-System und Abgasreinigung per SCR-Kat sowie Rußpartikelfilter, ist die 2,3-Liter-Maschine auf den neuesten Stand gebracht worden, der da heißt: Euro 6d-Temp.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Diesel rehabilitiert
Seite 35 bis 37 | Rubrik Test + Technik
Werbung