Werbung
Werbung
Werbung

Digital und elektrisch

Der Nutzfahrzeughersteller Mercedes-Benz hat 34 Aufbauten aus neun Branchen vorgestellt. Highlight ist das vollelektrische Kühlfahrzeug „Polarfuchs“ für Lebensmittellieferungen.

Der Mercedes-Benz eVito (rechts) ist bereits verfügbar, der eSprinter (links) folgt Ende 2019. Bild: Daimler AG
Der Mercedes-Benz eVito (rechts) ist bereits verfügbar, der eSprinter (links) folgt Ende 2019. Bild: Daimler AG
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Im Rahmen der Veranstaltung „Clever Bodybuilder Solutions 2019“ im Sprinter-Werk in Ludwigsfelde hat Mercedes-Benz eine Reihe interessanter Lösungen seiner Aufbaupartner vorgestellt. Das Unternehmen sieht in Megatrends wie der Digitalisierung der Wirtschaft und der Elektrifizierung des Transports große Chancen für verschiedene Branchen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Digital und elektrisch
Seite 32 bis 34 | Rubrik Test + Technik
Werbung