Effizientere Echtzeitdaten - Schmitz Cargobull kooperiert mit Trimble

Symbolbild LOGISTRA (Foto: T. Schweikl)
Redaktion (allg.)

Schmitz Cargobull hat mit Trimble einen Anbieter von Positionierungstechnik in Kombination mit Mobilfunkkommunikation und Software mit an Bord geholt. Die Integration in das Schmitz Cargobull Data Management Center biete Trimble-Kunden einen klaren, detaillierten Überblick über Truck- und Trailerdaten auf einer Plattform, ohne dass zusätzliche Hardware installiert werden müsse. So könnten wichtige Truck- und Trailerdaten automatisch an die Plattform von Trimble übertragen und dort angezeigt werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Effizientere Echtzeitdaten - Schmitz Cargobull kooperiert mit Trimble
Seite 34 bis 0 | Rubrik Test + Technik