Jetzt wird’s elektrisch

Volvo Trucks macht Ernst mit der Elektrifizierung. Nach den kürzlich eingeführten schweren Volvo FH-, FM- und FMX-Lkw sollen nun auch die Kunden von den Stromern überzeugt werden.

DHL Freight testet in Skandinavien einen E-Lkw mit bis zu 60 Tonnen Gesamtgewicht. Bild: DHL
DHL Freight testet in Skandinavien einen E-Lkw mit bis zu 60 Tonnen Gesamtgewicht. Bild: DHL
Tobias Schweikl

Die Technik ist zuverlässig, leise, einfach in der Anwendung und zumindest lokal auch emissionsfrei: Die Elektrifizierung des Lkw birgt zweifelsfrei Chancen für den Gütertransport auf der Straße. Und weil das Projekt E-Lkw ohnehin alternativlos ist, um die gesteckten CO2-Ziele zu erfüllen, ziehen auch alle wichtigen Hersteller sowie etliche neue Marktteilnehmer mit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Jetzt wird’s elektrisch
Seite 34 bis 35 | Rubrik Test + Technik