Zalando steckt TORU in den Praxiseinsatz

Die Onlineplattform Zalando setzt den Magazino-Roboter TORU zukünftig im Distributionszentrum in Lahr ein. Bild: Magazino
Die Onlineplattform Zalando setzt den Magazino-Roboter TORU zukünftig im Distributionszentrum in Lahr ein. Bild: Magazino
Sandra Lehmann
Kommissionierroboter
Die Fashion-Onlineplattform Zalando setzt den Kommissionierroboter „TORU“ des Münchner Anbieters Magazino zukünftig in ihrem Distributionszentrum in Lahr im Rahmen eines Pilotprojekts ein. Geplant sei, die bisherigen zwei Pickroboter, die sich bislang im Zalando-Distributionszentrum Erfurt im Testbetrieb befanden, um sechs weitere Geräte zu ergänzen. Vor Ort in Süddeutschland sollen die Roboter Zalando zufolge echte Kundenbestellungen abwickeln und gemeinsam mit den Mitarbeitern auf einer Fläche zusammenarbeiten.

Die Roboter sollen in Lahr zunächst in einem abgegrenzten Areal in Betrieb genommen und eingearbeitet werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zalando steckt TORU in den Praxiseinsatz
Seite 50 | Rubrik Test + Technik