Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

DHL Supply Chain, der auf Kontraktlogistik spezialisierte Bereich von Deutsche Post DHL Group, hat in Rheinbach nahe Bonn mit dem Bau eines neuen Distributionszentrums für den Energiemanagement-Spezialisten Eaton begonnen. Die strategisch günstige Lage böte Anbindung zu allen Verkehrsträgern und garantiere mit dem Eingangshafen Duisburg/Venlo in Reichweite eine effiziente internationale Versorgung, so das Unternehmen. Darüber hinaus ermögliche das Lager in Rheinbach durch seine direkte Nähe zu DHL-Freight- und DHL-Paket-Logistikzentren schnelle Laufzeiten in die europäischen Kernmärkte.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kontraktlogistik: DHL baut für Eaton
Seite 26 | Rubrik Test + Technik
Werbung