Kurs auf das Morgen

Der Hamburger Intralogistikspezialist Still stellt sich für die Zukunft neu auf. Zentrale Elemente sind eine neue Markenausrichtung und zwei neue Produktlinien.

Der neue RXE 10-16C soll im DIN EN 16796 Zyklus so gefahren werden können, dass der Energieverbrauch um bis zu 17 Prozent niedriger sei als beim Vorgänger RX 50 liegt. Bild: Still
Der neue RXE 10-16C soll im DIN EN 16796 Zyklus so gefahren werden können, dass der Energieverbrauch um bis zu 17 Prozent niedriger sei als beim Vorgänger RX 50 liegt. Bild: Still
Tobias Schweikl

Der Intralogistikanbieter Still begegnet dem Wandel in Märkten und Kundenbedürfnissen mit einer smarten Markenausrichtung, einem erweiterten Produktportfolio und einer Fokussierung auf passgenaue Lösungen. Besondere Schwerpunkte sollen dabei die Themen Automatisierung, alternative Energien, Zirkularität und Service bilden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kurs auf das Morgen
Seite 36 bis 37 | Rubrik Test + Technik
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.