Werbung
Werbung
Werbung

Lagertechnik - Stapeln ohne Staplerschein

Durch die OptiSpeed-Deichsel passt sich
die Geschwindigkeit des EXP automatisch an den Abstand zum Bediener an. Bild: Still
Durch die OptiSpeed-Deichsel passt sich die Geschwindigkeit des EXP automatisch an den Abstand zum Bediener an. Bild: Still
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Der Staplerhersteller Still hat seine Hochhubwagen der Serie EXV-CB mit Gegengewicht und freitragenden Gabeln überarbeitet und die Baureihe erweitert. Während zum Führen eines Gabelstaplers eine entsprechen-
de Ausbildung in Theorie und Praxis benötigt wird, dürfen Mitgänger-Stapler mit einer Geschwindigkeit bis sechs km/h in Deutschland schon nach kurzer betriebsspezifischer Unterweisung auch ohne Staplerschein bedient werden. Neben den bisheri-
gen Tragfähigkeitsklassen 1,0, 1,2 und
1,6 Tonnen ist nun auch eine kompakte 600-Kilogramm-Version erhältlich. Die kurze Ausführung soll die Arbeit in beengten Einsatzbereichen erleichtern.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lagertechnik - Stapeln ohne Staplerschein
Seite 43 | Rubrik Test + Technik
Werbung
Werbung