Werbung
Werbung

Liefer-Plattform

Maximal reduziert: Mit dem elektrischen, faltbaren L6e-Plattformwagen mischt eine Münsteraner Firma die letzte Meile auf, peilt zudem auf Intralogistik. Der HopOn fährt agil, wirkt reif und robust – der Preis ab 13.500 Euro fair.

 Bild: J. Reichel
Bild: J. Reichel
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Der staunenden Blicke kann man sich sicher sein: Was ist das?! Wie ein rasender Streitwagen saust der Carit HopOn durch den Hof und über die Zubringerstraße. Die Übersicht von der Fahrerkanzel ist exzellent, die Wendigkeit hoch und man staunt, wie viel Komfort dieses Wägelchen bietet, das man anfangs vielleicht nicht für voll nimmt. Aber der HopOn hat es faustdick unter der Plattform! Schließlich befördert das nach automotiven Standards entwickelte L6e-Gefährt bis zu 250 Kilogramm Nutzlast bei einem Gesamtgewicht bis 600 Kilo und darf sogar Anhänger bis 300 Kilo anspannen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Liefer-Plattform
Seite 52 bis 0 | Rubrik Test + Technik
Werbung
Werbung