Maxus: E-Verteiler und Pick-up

Erster (nicht nur) für Förster: Maxus gibt mächtig Strom und stellt einen E-Pick-up sowie einen leichten Elektro-Verteiler vor. Bild: J. Reichel
Erster (nicht nur) für Förster: Maxus gibt mächtig Strom und stellt einen E-Pick-up sowie einen leichten Elektro-Verteiler vor. Bild: J. Reichel
Redaktion (allg.)

Maxus, Tochterfirma des chinesischen Staatskonzerns SAIC,hat bei seiner Premiere auf der IAA TRANSPORTATION ein rein elektrisches Portfolio leichter Nutzfahrzeuge präsentiert. Zudem zeigte man diverse Derivate mit Auf- und Ausbauten der bekannten Modelle eDeliver3 und eDeliver9, gemeinsam mit dem Partner Van Select, von Kommunal- über das Kühl- bis hin zum Werkstattfahrzeug.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Maxus: E-Verteiler und Pick-up
Seite 41 bis 42 | Rubrik Test + Technik
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.