Werbung
Werbung

Neue Lagertechnik

Insgesamt zehn Modelle seiner Niederhub-, Hochhub- sowie Doppelstockbelader-Baureihen hat Linde Material Handling vorgestellt. Die Modelle wurden unter anderem schneller.
Die neuen Nieder- und Hochhubwagen sowie Doppelstockbelader von Linde MH gibt es mit fester und klappbarer Fahrerstandplattform. Bild: Linde MH
Die neuen Nieder- und Hochhubwagen sowie Doppelstockbelader von Linde MH gibt es mit fester und klappbarer Fahrerstandplattform. Bild: Linde MH
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Vom Flurförderzeughersteller Linde Material Handling kommen zehn überarbeitete Niederhub-, Hochhub- sowie Doppelstockbelader-Modelle. Bei allen Modellvarianten ist der Fahrerstand standardmäßig vom Chassis abgekoppelt und schützt die Bediener vor Vibrationen und Stößen. Ein neuartiges Stützrollensystem soll für zusätzliche Stabilität bei Transport und Lasthandling sorgen. Weiterentwickelt wurde auch die ergonomische Lenkeinheit. Die Fahrgeschwindigkeit erreicht bis zu 14 km/h.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neue Lagertechnik
Seite 41 | Rubrik Test + Technik
Werbung
Werbung