Werbung
Werbung
Werbung

Pilotprojekt – eVito bei Zalando

Symbolbild LOGISTRA (Foto: T. Schweikl)
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Im Rahmen eines Pilotprojektes zur lokal emissionsfreien Paketzustellung in Hamburg will Mercedes-Benz Vans den Online-Modeversender Zalando mit 15 Elektrotransportern vom Typ eVito unterstützen.

Die Testflotte werde mit Ökostrom betrieben und soll in einem einheitlichen Branding unterwegs sein, um die Zalando-Plus-Pakete noch am Tag der Bestellung zuzustellen. Die Fahrzeuge sollen mit einer Batteriekapazität von 41 kWh und einer entsprechenden Reichweite von 150 bis 184 Kilometer, im ungünstigsten Fall etwa bei Kälte von circa 100 Kilometern ideal für die Citybelieferung sein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Pilotprojekt – eVito bei Zalando
Seite 43 | Rubrik Test + Technik
Werbung