Sprachsteuerung im Lager

Die Pick-by-Voice-Technologie kann Abläufe effizienter gestalten. Doch wer profitiert davon und wer nicht?

Die Vorteile der Sprachsteuerung kommen grundsätzlich in jedem Lager mit hohen Umschlägen zum Tragen. Bild: Ivanti
Die Vorteile der Sprachsteuerung kommen grundsätzlich in jedem Lager mit hohen Umschlägen zum Tragen. Bild: Ivanti
Tobias Schweikl

In einer Welt des boomenden Onlineshoppings für Waren aller Art und kostenlosen Expressversands ist es keine Überraschung, dass sich das Lager schnell anpassen muss. Je mehr E-Commerce und Ansprüche der Verbraucher weiter wachsen, desto größer ist die Notwendigkeit, Lagerprozesse zu optimieren. Und von allen Aktivitäten in einem Lagerhaus werden 70 Prozent der Kosten auf die Auftragsabwicklung zurückgeführt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Sprachsteuerung im Lager
Seite 36 bis 37 | Rubrik Test + Technik