Werbung
Werbung
Werbung

Thermo King/Mercadona: Vollelektrischer Kühl-Van

Alles im Strom: Das Kühlkofferfahrzeug verfügt über einen E-Antrieb sowie E-Kühlmaschine. Bild: Thermo King
Alles im Strom: Das Kühlkofferfahrzeug verfügt über einen E-Antrieb sowie E-Kühlmaschine. Bild: Thermo King
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Der Kühlspezialist Thermo King hat mit der spanischen Supermarktkette Mercadona ein elektrisch angetriebenes und gekühltes Fahrzeug auf Basis des Maxus EV80 vom chinesischen Anbieter SAIC entwickelt. Die Filialkette erweitert ihre Fahrzeugflotte in Valencia um das E-Kühlfahrzeug für die Lieferung online bestellter Waren. Kombiniert wird der Elektrolieferwagen Maxus mit einer Mehrfachtemperaturmaschine von Thermo King. Sie kühlt die drei Ladekammern für Frisch-, Gefrier- und Trockenprodukte und hält sie auf Sollwerttemperatur. Der E-Van kann pro Tour sieben Onlinebestellungen transportieren. jr

Foto: Thermo King

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Thermo King/Mercadona: Vollelektrischer Kühl-Van
Seite 56 | Rubrik Test + Technik
Werbung