Ein Sieger in Serie

Beim IVOTY holt der Ford Transit Custom, der neben Diesel und Plug-in-Hybrid als Elektroversion kommt, vor dem Iveco eDaily und dem Renault Trafic E-Tech den Sieg. Womit erstmals in der Historie drei Stromer das Podium besetzen.
Der Ford Transit Custom holte sich die begehrte Trophäe zum International Van of the Year 2024. Bild: Ford
Der Ford Transit Custom holte sich die begehrte Trophäe zum International Van of the Year 2024. Bild: Ford
Redaktion (allg.)
Transport

Großer Bahnhof für kleine Nutzfahrzeuge: Die Veranstalter der Nutzfahrzeugmesse Solutrans in Lyon ließen sich mal wieder nicht lumpen und bescherten den Siegern der „International Van of the Year“-Awards eine prächtige Bühne – mit passender filmischer und musikalischer Flankierung. LOGISTRA und der HUSS-VERLAG waren vor Ort mit dabei und stellten mit Test+Technik-Ressortleiter Johannes Reichel den deutschen Vertreter in der renommierten Fachjury.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ein Sieger in Serie
Seite 46 bis 47 | Rubrik Test + Technik